Blütensaum Veitshöchheim

Blütensaum Veitshöchheim
Standort

Standort:

Trocken bis mäßig trocken

Licht

Licht:

Halbschattig bis Sonnig

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete:

Diese Mischung bietet sich wunderbar für den Hausgarten, sowie öffentlichen Anlagen an. Sie eignet sich sehr gut zur Pflanzung unter lichten Gehölzen und als Vorpflanzung von geschnittenen und freiwachsenden Hecken bei wechselnder Besonnung. Die Mischung erträgt keine extreme Trockenheit.  In der Nähe von Gebäuden sollte Phuopsis auf Grund seines etwas unangenehmen Geruchs durch Ceratostigma plumbaginoides oder Prunella grandiflora ersetzt werden.

Pflege

Pflege:

Der Rückschnitt empfiehlt sich Mitte Februar. Optimal sind 3 Jädtgänge pro Jahr. Ende April/Anfang Mai, Ende Juni/Anfang Juli sowie Mitte Oktober.

Pflanzenkalender:

In der Tabelle ist die benötigte Pflanzenzahl für 10 m² eingetragen.

Ihre Anfrage

Größe der Pflanzfläche in m²
Bitte Firmenadresse eingeben*
Bitte E-Mailaddress eingeben*
Bitte Telefonnummer eingeben

Lieferort:

PLZ
Ort

Ihre Nachricht an uns:

Betreff
Was ist die Summe aus 4 und 4?
Copyright 2019 Stauden Ring GmbH